Artists
headPhones
deutsch \ english

Du hörst von uns

C-60

Hier und heute steht C-60 für ein elektronisches Klanglabor. Claus Prellinger macht die Musik, Günter Klinger die Texte.

Ì mehr

Candy Beat Camp

Das Projekt rund um den Tausendsassa Candee Beat mit neuem Album und neuem Sound...

Ì mehr

DAWA

Dieses Wiener Akustik-Folk-Konglomerat bietet so einiges für Liebhaber/innen der doch so weitschichtigen „Singer-Songwriter“ Gemeinde. Von ruhigen, gefühlvollen Nummern, bis hin zu wütenden Songs ist alles dabei.

Ì mehr

Duscher & Gratzer

Duscher und Gratzer machen eigentlich eine Radiosendung am FM4. Das wird irgendwann aber fad, deshalb machen sie jetzt einen auf Dialekt-Garage, vom Sound her...

Ì mehr

EINHORN

Mit einer unglaublichen Leichtigkeit bedienen sich die vier Burgenländer aus der Musikgeschichte und mischen aus Funk, HipHop, Indie und Electronic einen Sound der vor allem eines macht: Spass!

Ì mehr

Kommando Elefant

Kommando Elefant findet seinen Weg zwischen Akkustik-Gitarre und Elektro-Rödel, zwischen Humor und Tragödie, zwischen Piano und Korg-Synths, zwischen Alltag und Systemkritik,...

Ì mehr

LEYYA

LEYYA lebt die Gegensätze und lässt gleich mehrere Welten gekonnt aufeinander treffen: Kunst gegen Pop, filigran vorgetragene Melodien gegen schwere elektronische Beats, Frau gegen Mann, Land gegen Stadt, Konzept gegen Chaos, jugendlicher Leichtsinn gegen Routine. Im Ganzen lösen sich diese vermeintlichen Gegensätze zu einem starken, konkludenten Album, das auch produktionstechnisch den internationalen Vergleich nicht scheuen muss.

Ì mehr

MAUR DUE & LICHTER

Mauricio Duda und Daniel Lichter haben sich 2010 unter dem Namen „MAUR DUE & LICHTER“ zusammengefunden, anfangs nur um die Parks von Wien mit Gitarre und ihren außergewöhnlichen Stimmen zu beschallen.

Ì mehr

Kommando Elefant

Kommando Elefant findet seinen Weg zwischen Akkustik-Gitarre und Elektro-Rödel, zwischen Humor und Tragödie, zwischen Piano und Korg-Synths, zwischen Alltag und Systemkritik,...

Ì mehr

MY NAME IS MUSIC

Rebellisch, schräg und bedingungslos zerlegt das Wiener Duo alle erdenklichen Elemente des Rock, Blues, Funk, Pop und Electro und baut daraus einen staubtrockenen Indie-Sound, der - Zitat Musicreviews (DE) - „direkt Impulse gen Gliedmaßen, Hüfte und Wackeldackelmechanismus sendet.“ 

Ì mehr

ROY DE ROY

“Roy de Roy” ist der Mikrokosmos Wiens: Anders, multikulturell und laut! Sie verstehen Wien als Hauptstadt Osteuropas und bedienen sich dessen musikalischen Reichtums: recyceln Polka wie Punk, vermischen Balkan mit Ska und singen all dies in einer Sprache die nur von 2Mio Menschen gesprochen wird: Slowenisch.

Ì mehr

POP:SCH

POP:SCH macht queeren Elektro-Pop, und den “so hymnisch wie nötig, so barock wie möglich und immer um maximale Sexualität bemüht".

Ì mehr

THE HELMUT BERGERS

Es ist kühl, lasziv und vor allem sexy: Mit ihrem Debut-Album „Sweet Sensation“ machen „The Helmut Bergers“ genau das, auf was viele von uns schon lange gewartet haben.

Ì mehr

VIECH

ier bärtige, g’standene Steirer, die mit  allerhand Instrumenten bewaffnet aus voller Kehle um ihr Leben singen. Ein Frontman ist nicht auszumachen, es ist das Kollektiv, das einem da mit voller Wucht und bedingungslos entgegenbläst.​​

Ì mehr

Vergangenes

Hier könnt ihr unser Archiv durchstöbern.

Ì los geht's

Las Vegas Shop

CD/LP 12/15 €
CD/LP 14/18 €
CD 12€

Newsletter

Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben!

Kontakt

!Neue Adresse!
Las Vegas Records
GesBr

Speckbachergasse 47/11
A-1160 Wien

kontakt@lasvegasrecords.at
+43 676 62 15 223